Alejandro Fernandez

Weingut Alejandro Fernandez

Seit seiner Kindheit bereitete Alejandro Fernandez, der von seinem Vater erlernten Tradition der Familie folgend, Weine aus den Trauben ihrer kleinen Rebfläche. Obwohl er seit seiner Jugend in verschiedenen Berufen arbeitete, verfolgte er jedoch stets den Traum seiner eigenen Bodega. Er musste sich allerdings bis zum Jahr 1971 gedulden, um seine eigene, richtige Bodega zu besitzen: Eine kleine, steinerne Weinpresse aus dem 16. Jahrhundert, in der beinahe der ganze Prozess der Erzeugung vorgenommen wurde.

Alejandro Fernandez ist  “Revolutionär“ und „Visionär“ im Bereich der Weinerzeugung in der Ribera del Duero. Bereits 10 Jahre nach dem Start als Winzer gelang ihm der internationale Durchbruch als der US-Kritiker Robert Parker seinen Wein mit 98 von 100 Punkten bewertete und vom „Petrus“ Spaniens sprach.

Sortierung:
Alenza,1997,  Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

Alenza,1997, Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

trocken

€ 77,93
0,75 L
€ 103,91 /L
Button Produktdetails
Alenza,1996,  Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

Alenza,1996, Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

trocken

€ 77,93
0,75 L
€ 103,91 /L
Button Produktdetails
Alenza,1995,  Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

Alenza,1995, Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

trocken

€ 77,93
0,75 L
€ 103,91 /L
Button Produktdetails
Reserva Millenium,1996,  Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

Reserva Millenium,1996, Ribera del Duero, Alejandro Fernandez

trocken

€ 389,43
1,50 L
€ 259,62 /L
Button Produktdetails