Facebook

Über uns

Inhalt drucken

Unser Geschäft in Werlte

Die Firma Walter Deitermann GmbH umfasst den Wein- und Spirituosenhandel sowie die Spirituosenmanufaktur, die ca. 40 eigene Brände und Liköre für das Sortiment liefert.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück auf das Jahr 1850, in dem Caspar Möhlmann in Werlte eine landwirtschaftliche Kornbrennerei gründete. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Betrieb unter dem Namen „Deitermann & Henseler“ weitergeführt. In dieser Zeit wurde neben der eigenen Produktion auch der Handel mit Spirituosen und Wein ausgebaut. Der Spirituosenumsatz fand in den 60er und 70er Jahren unter der Leitung von Alfred Deitermann und Gerhard Henseler seinen Höhepunkt.

Nach und nach bekam der Weinhandel mehr Gewicht, wobei es sich zu diesem Zeitpunkt noch um einfache Schankweine für Festivitäten handelte.

Aufgrund des eigenen Interesses und der steigenden Nachfrage wurde ab 1981 der Ausbau der Sparte „Wein“ durch den heutigen Geschäftsinhaber Walter Deitermann mit Leidenschaft und Sachkenntnis voran getrieben. 1984 wurde die Weinhandlung „Deitermann & Henseler“ als Einzelhandelsgeschäft neben der bestehenden Gastronomiebelieferung gegründet. Seit 1990 gibt es die „Walter Deitermann GmbH“ und im Zuge der Umfirmierung wurde die ehemals landwirtschaftliche zur gewerblichen Brennerei.

Heute verstehen sich Walter Deitermann und seine Frau Martina Maier-Deitermann als Liebhaber und Förderer von hochwertigen Weinen und Schnäpsen. Ihr Engagement spiegelt sich sowohl in den Mitgliedschaften im „Weinspektrum“ (Förderverband führender Weinhändler) und Wein Live – Ausgezeichnete Fachhändler e.V. als auch in diversen Auszeichnungen wider:

„Wein-Gourmet“ sagt, Walter Deitermann gehört zu den

800 besten Weinhändlern Deutschlands.

Der „Feinschmecker“ vergibt gleich drei Auszeichnungen. Walter Deitermann gehört demnach

zu den 800 besten Weinhändlern Deutschlands

und ist eine der

besten Adressen für italienische Weine in Deutschland

sowie eine der

besten Adressen für Bordeaux in Deutschland.