Irischer Whiskey

Pot Stills Whiskey - Vielschichtig und mild

Whiskey-Irland-web © Jeff Baumgart - Fotolia

Irische Whiskeys zeigen im Vergleich mit schottischen Whiskys einige Unterschiede. Zum einen sind die  Pot-Still-Brennblasen in Irland um ein Vielfaches größer als bei der Herstellung schottischer Malt-Whiskys. Zum anderen kommt das Malz nicht mit nicht mit Torf-Rauch in Kontakt, so dass irischer Whiskey milder, mit weniger rauchigen und erdigen Aromen, erscheint.
Eine Besonderheit in Irland ist es zudem Whisky in Pot Stills aus einer Mischung von gemälzter und ungemälzter Gerste zu destillieren. Die meisten dieser \"Pure Pot Still\" Whiskeys werden dreimal destilliert, im Gegensatz zu vielen schottischen Whiskies, die zweimal destilliert werden. Testen Sie den Unterschied.

Sortierung:
Redbreast 15 Years Irish Whiskey, 0,7L 46%

Redbreast 15 Years Irish Whiskey, 0,7L 46%


€ 84,95
0,70 L
€ 121,36 /L
Button Produktdetails
Redbreast 12 Years Irish Whiskey, 0,7L 40%

Redbreast 12 Years Irish Whiskey, 0,7L 40%


€ 49,95
0,70 L
€ 71,36 /L
Button Produktdetails
Writers Tears Irish Whiskey, 0,7L 40%

Writers Tears Irish Whiskey, 0,7L 40%


€ 34,95
0,70 L
€ 49,93 /L
Button Produktdetails